Gradierwerke – Das sollten Sie wissen!

Bisher kannte man Gradierwerke nur in großen Kuranlagen, doch wir errichten Ihnen das Gradierwerk für zu Hause!

Ihre Vorteile:

  • überschaubare Anschaffungskosten
  • der volle Nutzen, auch bei Umzug und Ortswechsel
  • Sie sparen Zeit und können im täglichen Leben gesundheitsfördernde Maßnahmen nutzen

Wirkungsweise Ihres Heimgradierwerkes

Um das Gradierwerk bildet sich eine ca. drei Meter breite Aura, die mit feinen Sole-/Wasser-/Luft-Molekülen angereichert ist und als sehr angenehm empfunden wird. Bei der Verwendung der Mini-Gradierwerke in geschlossenen Räumen besteht keine Gefahr einer Feuchtigkeitsbelastung. Sie können Ihre elektrischen Geräte und Gegenstände aus Metall weiterhin bedenkenlos verwenden.

Je wärmer die Raumtemperatur, desto höher die Verdunstung der Sole und desto intensiver die Aura und Wirkung des Gradierwerkes. So kann man bei einer Temperatur von 24° C von einer täglichen Verdunstung von ca. 15–20 Litern ausgehen.

Beim Einatmen von feuchter, salzhaltiger Luft werden die Atemwege angenehm befeuchtet, Sekrete gelöst und Schleimhäute können abschwellen. Es liegen derzeit keine wissenschaftlich-fundierten Erkenntnise bzw. Studien vor, dass die salzhaltige Luft entzündungshemmend sowie vorbeugend bei chronischer Bronchitis wirkt. Gleichwohl wurde uns entsprechendes von Kunden berichtet. Einen wohltuenden Einfluss auf das Wohlbefinden wird auch jeder gesunde, aber vom Arbeitsalltag gestresste Mensch bemerken.

Bei Fragen wenden Sie sich an unsere Salzfachberater unter der Telefonnummer: +49 (0) 38225–51 789 oder füllen Sie das Kontaktformular aus.

Oder Sie bestellen direkt in unserem Gradierwerkshop

Einen Überblick und weitere Informationen finden Sie unter www.gradierwerk-shop.de.

Aufbau der Gradierwerke

Unsere Mini-Gradierwerke bestehen aus einem Fachwerk-Holzgerüst, das im Sockelbereich mit dekorativen hinterleuchteten Natursalzsteinen versehen ist. Darin integriert befindet sich ein Auffangbecken für die Salzsole. Von hier wird die Sole nach oben über den Fachwerkaufbau gepumpt, der mit Schwarzdornreisig-Bündeln bestückt ist. Schwarzdornreisig hat eine sehr hohe Lebensdauer und verträgt sich mit der Sole von allen Hölzern am Besten. Über diese Dornenbündel verrieselt die Sole. Während diese immer wieder am Gradierwerk hinabrieselt, verdunstet das Wasser und reichert die Raumluft auf natürliche Weise mit feinen Solemolekülen an. Hierdurch wird in den Räumen ein meerähnliches Klima geschaffen.

Bauen Sie jetzt Ihr eigenes Gradierwerk

Gerne stehen wir Ihnen bei der Planung und Umsetzung Ihres eigenen Gradierwerks zur Seite.

Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

 

Bitte füllen Sie dazu das unten stehende Formular vollständig aus.

ja, ich möchte den Salzreich-Newsletter bestellen.
Bitte rechnen Sie 2 plus 7.